Michael van Merwyk trifft Tango Vagabundo auf der PicnicArt Hamm 2018

(JK) Ein sonnig-goldener, letzter Septembernachmittag. Zwischen Streetfood, Kaffee und Kultur säumen die Kunstrasenflecken der Hammenser PicnicArt, inszeniert von neonweisz e.v. die Innenstadt. Inmitten von Gesprächen und Gebummel treffen an diesem Nachmittag auch Tango Vagabundo und Michael van Merwyk aufeinander. Ohne großes Getöse und TamTam enststehen kleine Straßenmusikmomente und bluesig-schwoofige Tangowege zwischen den Passanten.

Vielen Dank an Michael und das neonweisz für diesen entspannten Tag. Wir freuen uns auf die nächsten Begegnungen

Das Tango Vagabundo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen