TanzLand 2017 – mit Vagabundo und Stravaganza

(VK) TanzLand 2017 – zwischen Ahlen, Dülmen und Emsdetten startet ab 20.10. mit dem diesjährigen Tanzfestival ein kreativer, tänzerischer Austausch. Auch Vagabundo und Stravaganza sind dieses Jahr mit Workshops vom 20.-22.10 am Start und freuen sich auf viele bewegende Momente mit euch.

Während Stravaganza sich mit Sacadas, Ganchos und Barridas beschäftigt, wird der Workshop Tango Vagabundo eine tänzerische Einführung in das System Vagabundo darstellen und ist auch für Teilnehmer, ohne tänzerische Vorkenntnisse geeignet, die in beiden Rollen grundlegende Themenwie Kontakt im Paar, Kreativität im Tanzfluss und das freie Spiel mit der Musik erleben möchten.

Anmeldungen zum Workshops bitte direkt an die Organisatoren des Festivals.

Viele Grüße und bis bald

Euer

Tango Vagabundo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen