Mingo Pugliese

(VK) Zum Tode von Mingo Pugliese erinnert das Vagabundo an einen Charaktertänzer und ein Unikat von Tangolehrendem. Mingo prägte, gemeinsam mit seiner Frau Esther ab den späten 1940ern den Tango und trug großen Anteil an seiner Renaissance, insbesondere in der Tangodidaktik Europas.

Das Vagabundo dankt Mingo und auch Esther Pugliese für tiefgreifende Lernerfahrungen und viele bleibende Erinnerungen.

Die Schritte vergehen, die Inspiration bleibt!

Es zieht seinen Hut mit großem Respekt,

Jörn Kitzhöfer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen