Heitere Aussichten für das Tangojahr

(VK) Unser Jubiläumsjahr schreitet voran: nach einem langen Themenstunden-Tag unter dem Motto „Tutti Frutti – ein Best of“ den Freiraum in Ahlen bespielt haben, zieht es das Vagabbundo nun in der nächsten Woche wieder einmal zum Tango in die Hauptstadt zu unseren alten Freunden um Stravaganza und Gerhard Schiewe.

In den nächsten Monaten werden wir neben süßen kleinen Kunstaktionen vor allem die gesamte Schülerschaft des Vagabundo in Atem halten: gerade befinden wir uns in der Recherchephase zu unserem Jubiläumskatalog „Vagabunt – 10 Jahre Tango Vagabundo“, welcher im Rahmen unserer Oktobernachtschicht 2017 vorgestellt werden wird. Dazu werden wir in den nächsten Monaten viele von euch interviewen, Worte finden, schreiben, zusammensuchen und rückblicken lassen.

Das Jahr bleibt vagabunt – das kann ja heiter werden 😉

Viele Grüße und eine schöne Woche wünscht

Euer

Team VagaBande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen