Die Schläppchen geputzt und ab auf die frische 2018er-Piste

(JK) Das Jahr ist frisch, der Winter nimmt noch Anlauf und der Tango…na ja Pause hat er nicht gemacht.

Mit dem Januar starten auch Vagabundo und Bohemio wieder mit einer Reihe frischer Ideen und Aktionen entlang der A2. Hier ein Überblick über unsere nächsten tänzerischen Ausschreitungen:

  • 13.01.: TJane Sabrina „La Kohlegia“ legt für uns im Rahmen der ersten Nachtschicht in der Schuhfabrik Ahlen auf (ab 21.00 Uhr)
  • 19.01.: Ab 21.00 Uhr wird die Restauration Bartsch in Bielefeld wieder zur Tangopiste (TJ Vagabundo)
  • 19.01.: Anmeldeschluss für die diesjährige Tangoexpedition nach Berlin (Hauptstadt-Tango X vom 28.04-03.05.)
  • 17./24./31.01.: Der Freyhafen des Bohemio in Bielefeld gibt von 19.00-21.30 Uhr allen Tänzelnden eine freie Übungsfläche (TJs im Januar: Jörn, Lena, Marco, Helmut)
  • 24./25.01.: Die Ahlener Wochenklassen erwachen aus dem Feiertagsschlag (Schuhfabrik / Pferdestall)
  • 30.01.: Die Bailongo-Saison des L’Arabesque startet (20.30-23.30 Uhr)

Alle Jahrestermine finden sich stetig aktualisiert im +++tango-ticker+++ dieser Seite und auf www.Bohemio.de

Ein schönes, vagabuntes 2018

wünscht das

Team VagaBande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen